Die richtige Pflege

Körperpflege
Die regelmäßige Körperpflege dient nicht nur der Hygiene, sondern sie festigt auch die soziale Bindung zwischen Mensch und Hund. Außerdem ist sie natürlich auch eine erzieherische Maßnahme. Dem Hund wird die Rudelführung durch den Besitzer deutlich gemacht. Er hat die Pflege hinzunehmen und die Kommandos des Halters zu befolgen.

Gebisspflege
Die Reinigung der Zähne unterstützt man am besten mit Markknochen, getrockneter Rinderkopfhaut, festen Hundekuchen oder Kalbshufen. Bei starkem Zahnsteinbelag oder Entzündungen sollte allerdings der Tierarzt aufgesucht werden.

Haarpflege
Die Haarpflege ist vom Felltyp des Hundes (Kurz-, Rauh-, Lang-, Stockhaar etc.) abhängig. In der Regel werden die Hunde gebürstet oder gekämmt. Einige Rassen, wie z.B. der Cairn Terrier, werden darüber hinaus getrimmt. Der Hund sollte wirklich nur im äußersten Notfall gebadet werden (wenn er sich im Schlamm oder Tierkot gewälzt hat).

Augenpflege
Bei allen Hunden bildet sich in den Augenwinkeln ein Augensekret. Das ist vollkommen normal, sollte aber regelmäßig entfernt werden. Es hiflt Entzündungen zu vermeiden. Manche Hunde sind in der Lage, ihr Augensekret selber zu entfernen.

Ohrenpflege
Hundeohren sollten regelmäßig (ein- bis zweimal pro Woche) überprüft werden. Da der äußere Gehörgang schwer zugänglich ist, ist es nicht anzuraten, die Reinigung selbst zu übernehmen. Besonders bei der Verwendung von Wattestäbchen (Q-Tips o. ä.) besteht neben dem Verletzungsrisiko auch noch die Gefahr, dass Verschmutzungen oder Fremdkörper noch tiefer den Gehörgang gedrückt werden. Im Bedarfsfall sollten Sie besser Ihren Tierarzt besuchen.

Krallenpflege
Die Krallen laufen sich bei ausreichender Bewegung auf festem Untergrund ab. Sollten sie allerdings zu lang werden, wird der Hund bei der Bewegung behindert. Mit einer Krallenzange kann man die Krallen kürzen. Die Handhabung zeigen wir Ihnen gerne. Außerdem wird Ihnen auch Ihr Tierarzt das Notwendige dazu erklären.

 

Wir übernehmen gern die Pflege Ihres Hundes.
Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

05181-23382

==========

Und: ACTION!!!

 
 

Jutta & Peter Lehner

Ina-Seidel-Weg 2
31061 Alfeld / Leine

Niedersachsen
Tel.: 05181-23382
_______________________
 

welpen@just-my-luck.de
 

Anfahrt nach Alfeld